DIY Gesichtsmaske bei unreiner Haut

Heute gibt es mal wieder ein DIY. Aber dieses Mal mit Kosmetik. Es geht um eine Gesichtsmaske bei unreiner Haut...


Ihr braucht:
  • 2 gehäufte EL Heilerde (ich habe Luvos Heilerde 2 hautfein benutzt)
  • 5 Tropfen Teebaumöl (gibts in Drogerien und Apotheken)
  • 2-3 EL Wasser
  • 1 Schale 
  • 1 EL

So gehts:
  1. Die Heilerde mit dem Wasser vermischen. Die Konsistenz sollte nicht zu flüssig sein, aber man sollte es gut auftragen können
  2. Das Teebaumöl hinzufügen und umrühren.
  3. Die Masse auf das Gesicht auftragen. Dabei Augen - und Mundpartie aussparen.
  4. Trocknen lassen. Das dauert 15 - 20 Minuten.
  5. Mit warmen Wasser abwaschen
Das Ergebnis:

Die Poren wirken verfeinert, Unreinheiten sind gemildert, der Teint ist mattiert und die Haut ist streichelzart.

Macht ihr euch auch Masken selbst?

2 Kommentare:

  1. ich würde mal wieder eine selbst machen ...leider fehlt mir die Zeit :) toller post ;)
    sehr schick so eine Maske:DD
    allerliebste Grüße
    deine Limi
    Mein Blog: BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne das Problem mit der Zeit...Ja, man sieht aus wie ein Ninja Turtle...

      LG

      Löschen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC