Rezeptkarten

Heute habe ich für euch Rezeptkarten erstellt.  So bekommt man Ordnung in sein Rezeptchaos. Sie sind einmal für das Backen und einmal für das Kochen. Außerdem sind sie so angeordnet, dass man sie auch lochen kann.

Auf dieser Seite hält man alles Wichtige für ein Rezept fest und auf die andere Seite kann man ein Foto kleben oder mit dem PC einfügen.

Ihr könnt euch die Rezeptkarten einfach kopieren und benutzen. Allerdings nur für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch. Viel Spaß damit...

Sammelt ihr auch Rezepte, so wie ich?
Wie "lagert" ihr eure Rezepte"?

3 Kommentare:

  1. Die sind ja schön geworden, eine tolle Idee !
    Ich habe mir ein Kochbuch bei Amazon bestellt, in dem man nach Kategorien aufgeteilt, seine Rezepte reinschreiben kann, so hat bei mir alles seine Ordnung :)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz lieben Dank...so ein Kochbuch hatte ich auch mal. Das hat mir auch ganz gut gefallen...

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee! Leider bin ich immer zu faul die Rezepte niederzuschreiben. Also stapeln sich die Rezepte aus Magazinen auf meinem Pult, andere von Chefkoch in meiner Mailbox und noch ein paar auf Pinterest ;)
    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC