Mein erstes AMU

Heute habe ich mein erstes AMU für euch. Es ist ein schlichtes Make - Up in Goldtönen. Ich habe den Dreh mit den AMU - Fotos noch nicht ganz raus, aber ich werde üben...


Das habe ich benutzt:

Rival de Loop young - Eyeshadow Base
Manhattan Cosmetics - Perfect Eyes Eyeshadow (rosy wood)
Manhattan Cosmetics - Collection Eyeshadow (sandstorm)
Maybelline - Expertwear Mono (Snow White)
Boulevard de Beauté - Eyeshadow (London)
Maybelline - XXL Pro Waterproof Volumen & Länge (Extra Black)
Manhattan Cosmetics - Eyeliner Original japanische Tusche (Black)
Dior - Kohl Pencil (Black)

Tools:

Wimpernzange
Wimpern - & Augenbrauenbürstchen
Angled Brow Brush
Small Angle Brush
Small Tapered Blending Brush
Short Shader Brush
Medium Angled Shading Brush
Tapered Blending Brush
Large Shader Brush


Wie es geschminkt wird:
  1. Mit dem Large Shader Brush den Eyeshadow Base großzügig verteilen
  2. Das helle Gold mit dem Short Shader Brush auf das bewegliche Lid (und etwas drüber) auftragen
  3. Jetzt mit dem Small Tapered Blending Brush den dunkleren Goldton in der Lidfalte auftragen. Zum äußeren Augenwinkel hin etwas flächiger werden
  4. Mit dem Medium Angled Shading Brush das Weiß als Highlight unter die Augenbrauen setzen
  5. Alles mit dem Tapered Blending Brush schön ausblenden
  6. Jetzt am unteren Wimpernkranz mit dem Small Angle Brush eine dünne Linie mit dem hellen Goldton ziehen
  7. Am oberen Wimpernansatz eine Linie mit dem Eyeliner ziehen. Am Ende sollte er einen leichten "Schwups" haben
  8. Mit dem Kohle Kajal nun die Wasserlinie schwarz einfärben
  9. Nun die Wimpern erst bürsten, dann mit der Wimpernzange einen Schwung geben und kräftig tuschen
  10. Zum Schluss die Augenbrauen mit einem Braunton und dem Angled Brow Brush leicht nachziehen. Danach noch kurz in Form bürsten

Wie gefällt euch mein erstes AMU?

8 Kommentare:

  1. Die Bilder sind gut geworden. Für dein erstes AMU ist doch alles super, man kann die Farben richtig gut erkennen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht aber sieht klasse aus!
    Das mit dem Fotos kenn ich, gelingt mir auch nicht immer so gut :-/
    weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön...Ja, die Fotos sind wirklich nicht ganz einfach zu machen...

      Löschen
  3. echt ein hübsches make up :)
    schlicht, aber echt hübsch.
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir gut :) Ich schminke mich manchmal auch so ähnlich, einfach blauen Kajal an den unteren Wimpernkranz und Bronze aufs Lid. Total schöne und vor allem einfache Kombi!

    Viele liebe Grüße,
    Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com
    >> Ich freue mich über deinen Besuch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, klar schau ich auch mal bei dir vorbei...

      LG

      Löschen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC