Vegetarische Pita

Heute gibts zur Abwechselung mal ein Rezept, und zwar einer vegetarischen Pita. Ich finde man kann sie auch wunderbar bei so warmen Wetter essen.


Zutaten:

Feldsalat
Cherrytomaten
Salatgurke
Fetakäse (Tip: gibts auch gleich in Würfel geschnitten)
Pitabrot
Sandwichcreme
Salz
Pfeffer
Olivenöl
 
Zubereitung:
  1. Salat, Tomate und Gurke gut waschen. Danach in kleine Würfel schneiden
  2. Fetakäse ebenfalls in kleine Würfelschneiden
  3. Pitabrot leicht mit gutem Olivenöl bestreichen, aufschneiden und in den Backofen geben (ca. 3min)
  4. Salatwürfel etc mit dem Feta in eine Schüssel geben und verschmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Pitabrot innen mit Sandwichcreme bestreichen und den Salat einfüllen

1 Kommentare:

  1. Pita ist bei mir ein typisches Resteessen - alles, was dringend weg muss, wird klein geschnippelt und kommt dann ins Brot. Absolut lecker :)
    Liebst, Anne (:

    AntwortenLöschen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC